fbpx

Öffentliche Versicherung

Online Vertriebstag

New Normal:
Digitales Event statt Absage

Wir sind es gewohnt, komplexeste Veranstaltungen unter den widrigsten Bedingungen durchzuführen. Deshalb lassen wir uns auch von der Transformation einer Präsenzveranstaltung in ein digitales Event nicht aus der Ruhe bringen. Viel mehr sehen wir die zahlreichen Vorteile für unsere Kunde und ihre Teilnehmer – von neuen Möglichkeiten zur Interaktion bis zu einer höheren Reichweite. Diese zu nutzen und in ein wirkungsvolles digitales Erlebnis zu verwandeln, war unsere Aufgabe im Rahmen der ersten digitalen Außendiensttagung der Öffentlichen Versicherung Braunschweig.

Eine physische Live Experience ist nicht zu ersetzen – das war allen Beteiligten von Anfang an klar. Doch Corona erfordert ein nie da gewesenes Neu- und Umdenken. Gut, dass wir schon immer anders gedacht haben. Und so wurde das langjährig etablierte Veranstaltungsformat komplett neu konzipiert und mit einer überraschenden Dramaturgie an die veränderten Rahmenbedingungen angepasst: Kürzere Veranstaltungsdauer, Medieneinspielungen und Live-Schalten, Impulse statt langer Vorträge und eine interaktive Q&A Session im Chat. Denn bei digitalen Events gelten die Regeln unserer normalen Fernseh- und Internetgewohnheiten: Kurzweiligkeit ist das A und O.

Aber auch eine konsequente Fokussierung auf den Teilnehmer und seine Bedürfnisse ist bei digitalen Events wichtiger denn je. Nur mit maximaler Benutzerfreundlichkeit, spannenden Inhalten und echten Mehrwerten lässt sich die Aufmerksamkeit der Teilnehmer auch über einen längeren Zeitraum halten. Deshalb galt es, eine sinnvolle User Experience und eine abwechslungsreiche Agenda zu gestalten: Vom Versand eines kulinarischen Care Packages an alle Teilnehmer über die Auswahl der richtigen Streamingplattformen bis zum überraschenden Einstieg in die Übertragung – mit einem Vorstandsvorsitzenden im „Mission Impossible“ Intro.

Teamwork makes
the stream work.

Corona zeigt sich als Booster der digitalen Transformation – auch für Veranstaltungen. Deshalb durften wir unseren Kunden nicht nur dramaturgisch, sondern auch technisch in eine neue Welt begleiten. Neben der übergreifenden Konzeption und der Kreation von Inhalten und Medien zeichneten wir uns auch für die technische Planung und Realisierung der Veranstaltung verantwortlich. Kameraleute, Videoproduzenten, IT-Techniker und Bildmischer wurden von uns ebenso koordiniert wie die üblichen Live-Gewerke Ton, Licht und Video. Um dieses Zusammenspiel perfekt zu koordinieren, setzten wir auf ein erfahrenes und eingespieltes Agenturteam für die Projektleitung und die so wichtige Ablaufregie. Sie bildeten den Dreh- und Angelpunkt für alle technischen Gewerke und waren als erste Ansprechpartner jederzeit für unseren Kunden greifbar.

Live und „on-demand“ gab es exklusive Neuigkeiten aus der Welt der Öffentlichen – in interaktiven Sessions und spannenden Präsentationen. Die im Homeoffice oder im Büro gebliebenen Teilnehmer konnten via YouTube und Microsoft Teams virtuell  dabei sein und immer wieder eigene Fragen platzieren und sich digital am Verlauf der Veranstaltung beteiligen. Weiterhin wurden dezentrale „Team Viewings“ in einzelnen Geschäftsstellen im gesamten Einzugsgebiet der Öffentlichen angeboten. Gesendet wurde aber nicht aus der Versicherung, sondern in in 1080p Full HD aus dem eigenen Coworking Space der Öffentlichen im Braunschweiger Kultviertel. Ein weiteres Zeichen für die Aufbruchstimmung in eine neue Ära – sowohl in der Versicherungsbranche, als auch in der Veranstaltungswelt.

Ihre Ansprechpartnerin
für diese Arbeit

Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zu unseren Projekten zur Verfügung und suchen gemeinsam nach Anknüpfungspunkten für eine Zusammenarbeit. Einfach melden und gemeinsam was starten.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!