Braunschweigische Landessparkasse

Rooftop Games

Shall we play a game?

Das hat man davon. Einfach mal seiner Kommunikationsagentur vertraut und sie machen lassen… Dann explodiert auf einmal die Instagram Inbox und hunderte Personen stehen jeden Abend auf dem Platz und staunen im Braunschweiger Kultviertel gen Himmel. Aber was machen die da? Spielen die Tetris? Am Hochhaus unserer Bank? Die sind doch irre!

News38 schreibt „Mann steht auf Dachterrasse – plötzlich entdeckte er dieses ungewöhnliche Zeichen“ und die Braunschweiger Zeitung klärt auf: „Hochhaus wird zur Spielfläche für Tetris und Snake“. Ein Bild für die Ewigkeit!

Mit mehr als 800 Quadratmetern Bildfläche, über 15 Stockwerke und mit exakt 165 Pixeln ist für die Rooftop Games Braunschweigs größtes Display entstanden. Und zwar nicht nur zum Ansehen, sondern als interaktives Urban Gaming Format. Denn die Besucher von Braunschweigs schönster Dachterrase, dem Soldekk, konnten die gigantische Illumination selbst steuern und beim Arcade Klassiker Tetris um den Highscore zocken.

Das Kultspiel wurde für die Guerilla Aktion komplett neu programmiert und an die Gegebenheiten vor Ort angepasst. Per WLAN wurde das DMX-Signal dann über 200 Meter Luftlinie zum Hochhaus der Braunschweigischen Landessparkasse gefunkt. Technisch nicht ganz easy – aber hey, das hat sich definitiv gelohnt!

Eat. Sleep. Play. Repeat.

Laut Erhebung von Bitkom Research geben 42% der Deutschen an, Video- oder Computerspiele zu spielen. Im Alter von 14 bis 29 Jahren sind es sogar 73%. Und genau diese, oft unterschätzte, Zielgruppe wollten wir gemeinsam mit der Landessparkasse bei den Rooftop Games adressieren. Natürlich hochgradig medienwirksam – und vor allem zu einer Zeit, in der viele andere Unternehmen ihre Kommunikationsmaßnahmen aufgrund der Corona-Pandemie drastisch eingeschränkt haben.

Durch eine unvergessliche Interaktion mit der Marke Sparkasse konnte nicht nur eine äußerst hohe Sichtbarkeit erzeugt werden. An insgesamt zehn Tagen wurden fast 1.500 Spiele gespielt und über 5.000 direkte Kontakte „live“ auf der Rooftop Bar erreicht. Innerhalb kürzester Zeit wurden fast 250.000 Impressions bei Facebook und Instagram erzielt, RTL berichtete in den Regionalnachrichten und Gaming Influencer wie Jazz haben die Aktion über ihre Kanäle tausendfach multipliziert.

Mit exakt 52.227 Punkten gibt es jetzt übrigens einen Rooftop Games Highscore für die Ewigkeit und einen Case, von dem wir – ganz sicher – noch unseren Enkelkindern erzählen werden.

Ihr Ansprechpartner
für diese Arbeit

Gerne stehen wir Ihnen für Rückfragen zu unseren Projekten zur Verfügung und suchen gemeinsam nach Anknüpfungspunkten für eine Zusammenarbeit. Einfach melden und gemeinsam was starten.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!